Aktuelle Corona-Regelungen

41mFphiO0iL. AC Ab Freitag, 20.08.2021 regelt eine komplett neue Coronaschutzverordnung in NRW den Umgang mit der Corona-Pandemie. 

Danach ist ein weitestgehend "normaler" Sportbetrieb möglich. Es gibt nach der neuen Verordnung keine Inzidenzstufen mehr, auch keine zahlenmäßige Beschränkung der Sporttreibenden in den Hallen oder auf den Plätzen, auch wird nicht mehr geschaut, ob es sich um Kontakt- oder kontaktfreien Sport handelt. 

In Hagen haben wir aktuell wieder einen Inzidenzwert über 35 (an mehr als 5 Tagen), so dass nun diese Regelungen gelten: 

  • Sport in Hallen darf nur noch von Genesenen, Geimpften und Getesteten betrieben werden. Dies gilt auch für Zuschauer*innen.

  • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. 
  • Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt. 

  • Bei Getesteten dürfen die Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests max. 48 Stunden alt sein. 

  • Außer beim eigentlichen Sporttreiben gilt in geschlossenen Räumen weiterhin eine Maskenpflicht. 
  • Es gibt weiterhin eine Kontaktnachverfolgung über die LUCA-App
2021  Willkommen beim BC Hohenlimburg